Neues Projekt in Arbeit

“America”, „We are the Champions“, „Dancing Queen”. „Kann es wirklich Liebe sein“ aus dem Musical „König der Löwen“ oder auch „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ aus der erfolgreichen Disney-Filmreihe zählen zu den berühmtesten Film- und Musicalmelodien der Geschichte.

Nach dem großen Erfolg mit Udo-Jürgens-Liedern hat der Gesangverein Fichtenberg damit begonnen, ein neues Projekt zu erarbeiten. Und das Besondere Ist, er bestreitet das Konzert mit Melodien aus Filmen und Musicals am 24. Oktober 2020 in der Gemeindehalle nicht allein, sondern zusammen mit dem Musikverein Fichtenberg.

Wer gern singt und mitmachen möchte, der kann immer noch einsteigen.

Der Gesangverein würde sich über Zuwachs freuen, auch wenn es nur zeitlich begrenzt für dieses Projekt sein sollte.

Die nächste Chorprobe findet am Dienstag, 7. Januar, um 20 Uhr im Schützenhaus statt. Auch wer nur mal so hereinschnuppern möchte, ist herzlich eingeladen.

Der Nikolaus war da

Festlichen Gesängen des Chores zu lauschen ist schön. Sie mit lautem Gerassel auf allen möglichen Gerätschaften begleiten zu dürfen, noch viel schöner. Dirigent Daniel Bangert konnte dabei nicht nur seine musikalischen, sondern auch seine pädagogischen Fähigkeiten ausspielen. Das Jungvolk hielt er schier mühelos bei Laune. Sabine Welz las eine Weihnachtsgeschichte vor, auch Glühwein, Kinderpunsch und Saitenwürstchen sorgten für Stimmung beim Nikolausabend des Gesangvereins im und vor dem Schützenhaus. Mit etwas Verspätung traf er dann auch ein, der Nikolaus mit seinem prall gefüllten Sack. Der Versuch des Gesangvereins, in der dunklen Jahreszeit ein neues Event zu platzieren, ist absolut geglückt. Dafür bedankt er sich bei allen, die da waren, beim Nikolaus, aber auch bei allen, die mitgeholfen und zum Gelingen des Abends beigetragen haben.

 

 

Rückblick Konzert „Unsere Welt braucht Lieder“

Vielen Dank!

Die Lieder sind verklungen, das Projekt Udo-Jürgens-Abend ist abgehakt. Was bleibt, sind wunderschöne Erinnerungen an ein großartiges Konzert in der Gemeindehalle. Die Anerkennung, und Wertschätzung, die der Gesangverein an diesem Abend erfuhr, sind für alle Beteiligten Motivation genug, den eingeschlagenen Kurs mit Elan und Freude weiter zu verfolgen. Die Vereinsführung sowie alle Sängerinnen und Sänger bedanken sich für die Mitarbeit der vielen fleißigen Helferinnen und Helfer, die sich den Applaus ebenso verdient haben. Nicht zuletzt geht der Dank ans Publikum, das in so unerwartet großer Zahl die Halle füllte und immer voll dabei war. Sollte der eine oder andere sangesfreudige Mensch jetzt Lust verspüren, sich dem Chor anzuschließen, dann ist er herzlich eingeladen zur Singstunde an jedem Dienstagabend um 20 Uhr im Schützenhaus.

 Bilder: Karl-Heinz Rückert

 

Nachlese Remember-Party 2018

Vergangenen Samstag konnten unsere Gäste ausgiebig das Tanzbein schwingen.

Mit Schlagern und Hits der 80er und 90er Jahre sorgte die Tanzband „Mendocino“ für eine volle Tanzfläche den ganzen Abend.

Herzlichen Dank allen unseren Gästen und den fleißigen Helferinnen und Helfer, die tatkräftig mithalfen und so zum Gelingen des Abends beitrugen.

 

Ihr Gesangverein Fichtenberg